Informationen zum Datenschutz

Bei più caffè legen wir größten Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten erheben, verarbeiten und schützen, um Ihnen erstklassige Dienstleistungen im Bereich Kaffeemaschinen und Tafelwasseranlagen bieten zu können.

Geschäftsprozesse

Zunächst betrachten wir unsere Geschäftsprozesse, in denen wir personenbezogene Daten von Ihnen als Ansprechpartner eines Geschäftspartners erheben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen.

Über unsere Website ist es möglich auf verschiedenen Wegen Kontakt mit uns aufzunehmen.

In der Regel kontaktieren uns Unternehmen per E-Mail, Telefon oder über ein Formular auf unserer Webseite, beispielsweise, weil sie sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren. Besonders der Kaffeemaschinen- und Tafelwasseranlagen-Konfigurator bietet eine hervorragende Möglichkeit zur Kontaktaufnahme, da Sie hier bereits Ihre ersten Wünsche angeben können. Gelegentlich sprechen wir gezielt Firmen an, wie Einkäufer oder Dienstleister, oder erhalten Unternehmens- und Kontaktdaten von Dritten.

Sobald wir eine Lead-Anfrage erhalten, speichern wir Ihre Firmen- und Kontaktdaten sowie die zugehörigen Vorgänge, wie Anfragen, Angebote und Bestellungen, in unserem CRM (Kundenverwaltungssystem).

Daten im CRM sind für alle Mitarbeiter zugänglich, werden aber ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfragen und Verträge genutzt. Sie werden primär zur Abwicklung Ihrer Anfragen und Verträge genutzt. Dazu gehört z.B. auch ein Sicherheitshinweis/Rückruf. Wir nutzen Kontaktdaten auch für Werbung – aber nur für eigene Produkte und Dienstleistungen. Dieser Nutzung können Sie jederzeit formfrei widersprechen. Dann sperren wir Ihre Daten für werbliche Nutzung. Ihre persönlichen Kontaktdaten löschen wir auf Ihre Anfrage hin oder wenn wir feststellen, dass die Daten ungültig sind.

Auf unserer Website sprechen wir keine Endkunden an. Sollten Sie dennoch Kontakt über die bekannten Wege zu uns aufnehmen und dabei ihre personenbezogenen Daten übermitteln, behandeln wir diese genauso wie die Daten von Geschäftskunden (siehe Abschnitt Geschäftskunden).

Sie erhalten unseren Newsletter nur, wenn Sie ihn ausdrücklich bestellt haben. Eine Anmeldung ist über die beiden Konfiguratoren für Kaffeemaschinen und Tafelwasseranlagen möglich. Wenn Sie eine Kontaktanfrage über diese Formulare stellen, können Sie freiwillig das Kästchen zur Newsletter-Anmeldung anklicken.

Wir dokumentieren Ihre Newsletter-Bestellung, den Versand unserer Bestätigungsmail und den Eingang Ihrer Bestätigung (Double-Opt-In). Die Verwaltung der Newsletter-Abonnenten und der Versand der Newsletter erfolgt mit Brevo, einem IT-Produkt der Sendinblue GmbH. Sendinblue ist an unsere Weisungen gebunden und verwendet die Daten nicht für eigene Zwecke. Sofern wir eine Lead-Anfrage erhalten, erfassen wir dies in unserem CRM (Kundenverwaltungssystem).  Wir speichern die Ihre Daten auch dann im CRM, wenn Sie einen Newsletter bestellen.

Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters verwenden. In diesem Fall löschen wir die dafür angegebenen Daten aus unserem System unverzüglich.

Unabhängig vom Newsletter kann es weitere Kommunikation geben, siehe Abschnitt "Geschäftskunden".

Wenn Sie sich bei uns bewerben, benötigen wir Ihre Kontaktdaten und Bewerbungsunterlagen. Diese Informationen verwenden wir zusammen mit unseren Notizen ausschließlich für die Bewerberauswahl. Ihre Daten sind nur für die Personalabteilung und Ihre potenziellen zukünftigen Vorgesetzten zugänglich.

Bei einer Einstellung übernehmen wir Ihre Unterlagen und unsere Notizen in Ihre Personalakte. Andernfalls vernichten wir diese Daten nach vier Monaten. Wenn Sie vor Abschluss des Bewerbungsverfahrens die Löschung Ihrer Daten verlangen, nehmen wir Sie aus dem Bewerbungsverfahren heraus und vernichten Ihre Unterlagen und Notizen unverzüglich.

Wenn Sie sich über Bewerbungsportale wie Stepstone, Xing oder LinkedIn bewerben, erhalten wir Ihre Daten, sobald Sie diese an uns übermitteln oder zum Abruf hinterlegen. Informationen zur Datenverarbeitung dieser Portale entnehmen Sie bitte den jeweiligen Portalen.

Auf unseren Veranstaltungen werden z.T. Fotos und Videos für unsere Öffentlichkeitsarbeit von professionellen Fotografen aufgenommen. Wir veröffentlichen einzelne gute Aufnahmen auf unserer Website sowie gegebenenfalls auf unseren offiziellen Social-Media-Kanälen. Rechtsgrundlage für die Aufnahmen und die Veröffentlichung ist unser berechtigtes Interesse Werbung zu machen.

Wir weisen vor und während der Veranstaltung darauf hin, dass Aufnahmen gemacht werden und wie Sie widersprechen können. Bitte sprechen Sie uns oder die Fotografen einfach direkt an, wenn Sie nicht aufgenommen werden möchten oder bereits erfolgte Aufnahmen gelöscht werden sollen. Auch danach können Sie jederzeit formfrei verlangen, dass Aufnahmen von Ihnen gelöscht und veröffentlichte Aufnahmen, soweit uns dies möglich ist, unverzüglich entfernt werden.

Durch diese Maßnahmen stellen wir sicher, dass die Rechte und Wünsche der Teilnehmer respektiert und die Datenschutzvorgaben eingehalten werden.

Wir veranstalten Gewinnspiele zu Werbezwecken. Diese richten sich in der Regel an unsere Kunden (Firmen). Die Mitarbeiter der Kunden nehmen für ihr Unternehmen teil.

Gewinner ist ein Unternehmen, keine Person. Es liegt in unserem Interesse, mit dem Gewinnspiel zu werben. Für wirksame Werbung brauchen wir ein "Gesicht". Daher bitten wir die teilnehmende Person der Gewinner, uns ein Foto zur Verfügung zu stellen.

In Printmedien, auf unserer Webseite sowie in Social Media-Auftritten veröffentlichen wir die Namen des Unternehmen und der teilnehmenden Person - und ein Foto, sofern dieses bereitgestellt wurde. Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten werden separat in unserem CRM gespeichert und nur zur Durchführung des Gewinnspiels und der Veröffentlichung der Gewinner benutzt. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden diese Daten unmittelbar gelöscht.

Website

Unsere Website dient sowohl dazu, Ihnen umfassende Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen im Bereich Kaffeemaschinen und Tafelwasseranlagen bereitzustellen, als auch zur einfachen Kontaktaufnahme und Unterstützung Ihrer Anfragen. Sie finden hier detaillierte Beschreibungen unserer Angebote, können sich über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten informieren und verschiedene Konfiguratoren nutzen, um Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche zu äußern.

Für uns bietet die Website eine zentrale Plattform, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Daher dient sie uns ebenfalls zu Werbezwecken.

Wenn Sie Daten in Formulare eingeben, werden diese sowohl von Ihrem Browser zum Webserver als auch vom Webserver bis zu uns ins Büro stets verschlüsselt übertragen. Einzelne Funktionen, wie eingebettete Videos, benötigen Cookies, die nur bei Zustimmung angezeigt und abgespielt werden.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert der Webserver bestimmte Informationen wie den Zugriffszeitpunkt und die IP-Adresse Ihres Geräts. Zusätzlich können Daten, die Ihr Browser übermittelt, protokolliert werden. Diese Informationen sind notwendig, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite sicherzustellen und mögliche Sicherheitsvorfälle, wie z. B. Angriffe, nachvollziehen zu können.

Jedes Mal, wenn Sie die Webseite besuchen, wird der Zeitpunkt des Zugriffs und die IP-Adresse des Geräts, das Sie verwenden, aufgezeichnet. Der Browser übermittelt typischerweise weitere Informationen wie Angaben zum Browser, zum Betriebssystem und zu der zuvor aufgerufenen Webseite.

Nur Ihr Internet-Anbieter kann anhand der IP-Adresse und des Zugriffszeitpunkts feststellen, wer die Webseite besucht hat. Wir selbst haben keine Möglichkeit, diese Verbindung herzustellen und versuchen auch nicht, diese Informationen zu nutzen, um auf Ihre Identität zu schließen. Wir verwenden die IP-Adresse nur dazu, einzelne Zugriffe zu "Sitzungen" zusammenzuführen, aber nicht zur Wiedererkennung.

Die Protokolldateien werden für einen Zeitraum von 3 Monaten gespeichert und anschließend automatisiert gelöscht.

Ständigen Zugriff auf die Protokolldateien hat nur die Leitwerk AG, die unsere Webseite hostet. Sie wertet die Daten nur bei Vorfällen oder auf unsere Weisung hin aus.

Unsere Webseite enthält verschiedene Formulare, in denen wir den jeweiligen Zweck der Datenerhebung angeben und die dafür notwendigen Daten erfassen. Diese Daten werden uns per E-Mail zugesendet. Detaillierte Informationen zur Verarbeitung der über diese Formulare erhobenen Daten finden Sie in der obigen Beschreibung der entsprechenden Geschäftsprozesse.

Wir verwenden Google Analytics, um eine genaue Analyse der Website-Nutzung zu ermöglichen und unsere Website zu verbessern. Diese Analyse erfolgt mithilfe des Google Tag Managers. Google Analytics wird über den Tag Manager eingebunden. Ohne Ihre Zustimmung werden keine Analysedaten an Google übertragen.

Google Analytics speichert Cookies und überträgt die daraus gewonnenen Nutzungsdaten an Google. Google erstellt daraus eine Statistik über die Nutzung unserer Webseite und stellt uns weitere Dienstleistungen zur Verfügung. Dabei speichert Google Ihre IP-Adresse nicht.

Google verwendet Ihre Daten auch für personalisierte Werbung auf anderen Webseiten (ReTargeting). Die Datenverarbeitung für diesen Dienst erfolgt in den USA.

Die Analysedaten sind für unsere Mitarbeitenden im Marketing zugänglich. Wir verknüpfen diese Daten jedoch nicht mit Ihren Daten in unserem Webshop www.piucaffe.shop und können somit keine Rückschlüsse auf Ihr persönliches Nutzungsverhalten ziehen. Eine Löschung der Analysedaten ist daher nicht vorgesehen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Einwilligungsbanner im Footer unten auf der Website erneut aufrufen und die entsprechende Einstellung ändern. Dadurch wird die weitere Datenübertragung an Google unterbunden.

Um Ihnen unsere Produkte lebendig darzustellen, betten wir eigene Videos über die Plattform Youtube ein. Video-Inhalte von YouTube werden nur dann geladen, wenn Sie uns Ihre Einwilligung im Einwilligungsbanner erteilen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

In unserem YouTube-Kanal finden Sie alle unsere aktuellen und früheren Produkt- und Image-Videos. YouTube gehört zum Alphabet-Konzern (Google) und verarbeitet Ihre Daten gegebenenfalls auch in den USA. Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Nutzungsbedingungen von YouTube und der Datenschutzerklärung von Google.

Google erstellt Profile aller Nutzer von Google-Produkten – auch webseitenübergreifend – und nutzt diese unter anderem für die Bereitstellung von personalisierter Werbung und Suchergebnissen. Sofern Sie mit Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden die gesammelten Daten mit diesem Konto verknüpft und Ihnen persönlich zugeordnet. Auf diese Verarbeitungen haben wir keinen Einfluss. Wir selbst geben keine personenbezogenen Daten weiter, die wir über unseren YouTube-Kanal erhalten.

Wie Sie Ihre Rechte gegenüber Google geltend machen können, lesen Sie im Abschnitt „Datenschutzeinstellungen“ der Datenschutzerklärung in Ihrem Google-Konto.

Unsere Kunden mögen unsere Produkte und sind mit unserem Service sehr zufrieden. Das möchten wir zeigen und binden dazu ein Banner ("Meinungsmeister-Widget") ein, das die durchschnittliche Bewertung für più caffè anzeigt. Das Widget wird von der GoLocal GmbH & Co. KG bereitgestellt.

GoLocal setzt in Ihrem Browser ein Session-Cookie. Dieses bleibt nur solange bis Sie den Browser mit unserer Webseite schließen und damit die Session beenden. Das Cookie wird nur dazu verwendet, die einzelnen Seitenaufrufe auf unserer Webseite zu einem Webseitenbesuch zusammenzufassen. Ihr Verhalten auf unserer Webseite wird von GoLocal nicht analysiert.

Durch jeden Seitenaufruf wird technisch bedingt Ihre öffentliche IP-Adresse und das Datum des Aufrufs an Server von GoLocal übertragen. Diese Daten nutzt GoLocal nur zur Sicherstellung des technischen Betriebs und löscht sie nach 7 Tagen.

Wenn Sie auf das Banner klicken, wird eine der Kundenbewertungen ausführlicher dargestellt. Von dieser ausführlicheren Darstellung aus können Sie die Webseite www.meinungsmeister.de aufrufen. Dort können Sie weitere Bewertungen ansehen und eine eigene Bewertung abgeben. Für die Verarbeitung der Daten auf deren Webseite ist GoLocal vollständig selbst verantwortlich. Deren Datenschutzerklärung finden Sie hier:  https://www.meinungsmeister.de/datenschutz/

Bei più caffè setzen wir auf zielgerichtete Werbung, um Sie über unsere neuesten Produkte, Dienstleistungen und Angebote im Bereich Kaffeemaschinen und Tafelwasseranlagen zu informieren. Durch verschiedene Werbekanäle, sowohl online als auch offline, möchten wir sicherstellen, dass Sie auf uns aufmerksam werden und keine wichtigen Neuigkeiten verpassen.

 

Google Ads

Für die Nutzung von Google Ads erfassen und speichern wir Daten mithilfe von Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen zu messen und unsere Anzeigen zu optimieren. Die erfassten Daten werden an Google übertragen und können von Google auch für personalisierte Werbung auf anderen Webseiten verwendet werden (ReTargeting).

Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union (GDPR) und in den USA. Google speichert Ihre IP-Adresse nicht und erstellt keine direkten Nutzerprofile. Ihre Einwilligung zur Nutzung dieser Daten wird über unser Cookie-Banner unter dem Abschnitt Marketing eingeholt. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Verwendung der Daten

Erhebung und Speicherung: Google Ads setzt Cookies in Ihrem Browser und sammelt Daten über Ihre Nutzung unserer Webseite und Ihre Interaktion mit unseren Anzeigen.

Analyse und Optimierung: Die gesammelten Daten helfen uns, die Leistung unserer Werbekampagnen zu analysieren und zu verbessern. Google stellt uns anonymisierte Statistiken zur Verfügung, die wir zur Optimierung unserer Marketingstrategien nutzen.

Personalisierte Werbung: Google nutzt die Daten auch, um Ihnen personalisierte Werbung auf anderen Webseiten anzuzeigen. Diese Datenverarbeitung erfolgt ebenfalls in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzrichtlinien.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Diese Maßnahmen gewährleisten, dass Ihre Daten gemäß den höchsten Datenschutzstandards verarbeitet werden und Sie die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten behalten.

 

Microsoft Ads

Wir nutzen auf unserer Website den Dienst Microsoft Advertising, bereitgestellt von Microsoft Ireland Operations Limited (Irland/EU). Microsoft Advertising ist ein Online-Marketingdienst, der uns mithilfe des Tools Universal Event Tracking (UET) dabei unterstützt, gezielte Werbeanzeigen über die Suchmaschine Microsoft Bing auszuspielen. Zur Umsetzung dieser Funktion verwendet Microsoft Advertising Cookies, die personenbezogene Daten in Form von Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen), IP-Adressen, Gerätekennungen sowie Informationen zu Geräte- und Browsereinstellungen verarbeiten.

Die Verwendung von Microsoft Advertising dient der Optimierung der Anzeigenschaltung, um Ihnen möglichst relevante Angebote zu präsentieren. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Sie haben die Möglichkeit, deine Einwilligung über unser Cookie-Tool unter Marketing jederzeit zu widerrufen.

Es ist zu beachten, dass bei der Nutzung von Microsoft-Diensten eine Übermittlung von Daten an die Microsoft Corp. in die USA nicht ausgeschlossen werden kann. Für zusätzliche Details zum Datenschutz bei Microsoft verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Microsoft.

Social Media

Für Nutzer sozialer Netzwerke gelten die jeweiligen Nutzungsbedingungen der Plattformen, auf denen wir aktiv sind. Wir sind auf Facebook, Instagram, LinkedIn und YouTube präsent und halten uns an die dort geltenden Vertragsbedingungen für Unternehmen. Für aktuelle Neuigkeiten und Interaktionen erreichen Sie uns über diese Kanäle.

Über unsere Facebook-Fanpage teilen wir Neuigkeiten direkt im sozialen Netzwerk mit. Facebook gehört zum Meta-Konzern und verarbeitet Ihre Daten gegebenenfalls auch in den USA. Facebook erstellt Profile aller Besucher ihrer Seiten und vermarktet diese Profile. Es gelten die Nutzungsbedingungen und weiteren Richtlinien von Facebook, einschließlich der Cookie-Richtlinie und der Datenschutzrichtlinie. Als Betreiber der Fanpage sind wir mitverantwortlich, haben jedoch keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Facebook selbst.

Wir nutzen anonymisierte Daten, die Facebook uns als Fanpage-Betreiber bereitstellt: Personen, die einen Beitrag liken, laden wir ein, unserer Fanpage zu folgen. Wir verwenden die demografischen und geografischen Auswertungen von Facebook Insights, um Beiträge gezielt an gewünschte Zielgruppen zu richten. Außerdem sehen wir, welche Art von Beiträgen wann wie viele Interaktionen hervorrufen, und optimieren so die Zeitpunkte zum Schalten unserer Beiträge.

Wir haben keinen Zugang zu den zugrundeliegenden Daten von Facebook. Die Kommunikationsinhalte aus der Plattform und die über Insights bereitgestellten Daten nutzen wir nicht anderweitig und führen sie nicht mit anderen Daten zusammen.

Ihre Rechte gegenüber Facebook können Sie im Abschnitt „Ihre Rechte“ der Datenschutzrichtlinie und zum Teil direkt in den Einstellungen ausüben.

Auf unserem Instagram-Profil teilen wir visuelle Eindrücke und Neuigkeiten, um unsere junge Zielgruppe zu erreichen. Instagram gehört zum Meta-Konzern und verarbeitet Ihre Daten gegebenenfalls auch in den USA. Instagram erstellt Profile aller Nutzer
und vermarktet diese Profile. Es gelten die Nutzungsbedingungen und weiteren Richtlinien von Instagram, einschließlich der Cookie-Richtlinie und der Datenschutzrichtlinie. Als Betreiber des Profils sind wir mitverantwortlich, haben jedoch keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Instagram selbst.

Wir nutzen anonymisierte Daten, die Instagram uns als Profilbetreiber bereitstellt: Personen, die unsere Beiträge liken, laden wir ein, unserem Profil zu folgen. Wir verwenden demografische und geografische Auswertungen von Instagram Insights, um Inhalte gezielt an gewünschte Zielgruppen zu richten. Außerdem sehen wir, welche Art von Beiträgen wann wie viele Interaktionen hervorrufen, und optimieren so die Zeitpunkte zum Posten unserer Inhalte.

Wir haben keinen Zugang zu den zugrundeliegenden Daten von Instagram. Die Kommunikationsinhalte aus der Plattform und die über Insights bereitgestellten Daten nutzen wir nicht anderweitig und führen sie nicht mit anderen Daten zusammen.

Ihre Rechte gegenüber Instagram können Sie im Abschnitt „Ihre Rechte“ der Datenschutzrichtlinie und zum Teil direkt in den Einstellungen ausüben.

Über unsere LinkedIn-Präsenz teilen wir Neuigkeiten direkt im sozialen Netzwerk mit und sind für LinkedIn-Nutzer direkt erreichbar. LinkedIn gehört zum Microsoft-Konzern und weist in seiner Datenschutzerklärung darauf hin, dass durch die Nutzung der LinkedIn-Dienste Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA verarbeitet werden. LinkedIn hat zudem Auftragnehmer in Drittstaaten mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betraut. Eine Aufstellung der Auftragnehmer von LinkedIn finden Sie hier.

LinkedIn erstellt Profile aller Besucher der Plattform und nutzt diese für Marktforschungsprojekte und um personalisierte Werbung, auch im Auftrag von Dritten, bereitzustellen. Als Betreiber der LinkedIn-Präsenz sind wir mitverantwortlich, haben aber keinen Einfluss auf die Verarbeitung durch LinkedIn selbst.

Wir nutzen aggregierte Daten, die LinkedIn uns zur Verfügung stellt, um Informationen über die Nutzung unserer Inhalte zu erhalten, wie z.B. Analysedaten zu Besuchern, Updates und Followern. Diese Daten helfen uns, gezielte interessenbasierte Werbung zu schalten und relevante Inhalte bereitzustellen. Die erhaltenen Daten können wir keinen bestimmten Besucher unserer LinkedIn-Präsenz zuordnen.

Wir haben keinen Zugang zu den zugrundeliegenden Daten von LinkedIn. Wir nutzen die Kommunikationsinhalte aus der Plattform und die von LinkedIn bereitgestellten Daten nicht anderweitig, führen sie nicht mit anderen Daten zusammen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Der Verarbeitung durch LinkedIn können Sie hier widersprechen. Weitere Einstellungen können Sie über das Formular zum Widerspruch vornehmen.

In unserem YouTube-Kanal finden Sie alle unsere aktuellen und früheren Produkt- und Image-Videos. Einige davon stellen wir auch über unsere Webseite bereit, siehe Abschnitt Webseite → Videos. YouTube gehört zum Alphabet-Konzern (Google) und verarbeitet Ihre Daten gegebenenfalls auch in den USA. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Nutzungsbedingungen von YouTube und der Datenschutzerklärung von Google.

Google erstellt Profile aller Nutzer von Google-Produkten, auch webseitenübergreifend, und nutzt diese unter anderem für die Bereitstellung von personalisierter Werbung und Suchergebnissen. Sofern Sie mit Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden die gesammelten Daten mit diesem Konto verknüpft und Ihnen persönlich zugeordnet. Auf diese Verarbeitungen haben wir keinen Einfluss. Wir selbst geben keine personenbezogenen Daten weiter, die wir über unseren YouTube-Kanal erhalten.

Mithilfe der YouTube-Analysefunktionen können wir die Nutzung unserer Videos analysieren und statistisch auswerten, um Rückschlüsse für günstige Zeitpunkte zur Veröffentlichung oder die Gestaltung unserer Videos zu ziehen. Hierfür erhalten wir anonymisierte Daten von Google.

Wie Sie Ihre Rechte gegenüber Google geltend machen können, lesen Sie im Abschnitt „Datenschutzeinstellungen“ der Datenschutzerklärung in Ihrem Google-Konto.

Darüber hinaus betten wir Videos von Youtube auf unserer Website ein (siehe Abschnitt Videos).

Ihre Rechte

Wir teilen Ihnen gerne mit, welche Angaben wir über Sie speichern. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen und Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Weiter haben Sie das Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung Ihrer Daten. Darüber hinaus gibt es ein Recht auf Datenübertragbarkeit (was wir für nicht anwendbar halten).

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum Umgang mit Ihren Daten.

 

Verantwortlich für die Datenerhebung

più caffè Deutschland GmbH

Industriestr. 1a

79232 March-Hugstetten

datenschutz@piucaffe.de

+49 (7665) 93466 0

 

Sie können sich auch direkt bei der Aufsicht beschweren. Für uns zuständig ist: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg Postfach 102932, D-70025 Stuttgartpoststelle@lfd.bwl.de, +49 (0)711 6155410